Mosten und Saftpressen

Was gibt es Besseres, als den Saft von Äpfeln, Birnen und Quitten aus dem eigenen Garten genießen zu können oder eigenen Most herzustellen?

In unserem Mosthaus verarbeiten wir Obst zu köstlichem Saft oder Most!

Ihr liefert euer Obst an und könnt den Saft aus euren eigenen Früchten wieder mitnehmen. Einfacher geht es nicht!

Äpfel, Birnen und Quitten können sowohl rein als auch miteinander gemischt zu Saft verarbeitet werden. Das Obst sollte reif sein und in gutem Zustand mitgebracht werden (keine Fäulnisstellen / Druckstellen am Fallobst beeinträchtigen die Saftqualität aber nicht).

 

Wir Zerkleinern und Pressen das Obst, Erhitzen auf Wunsch den daraus gewonnen Saft und füllen diesen wahlweise in 5- oder 10-Liter Bags, die in spezielle Kartons verpackt werden. So ist der Saft lange haltbar und ihr habt lange Freude daran. 

Für einen reibungslosen Ablauf bitten wir folgendes zu beachten:

  • Bitte einen Termin mit uns vereinbaren.
  •  Liefert euer Obst in kleinen Gebinden an, sodass wir es leicht  in unseren Häcksler heben können.
  • Obst sauber und gewaschen mitbringen (wichtig für die Qualität und Haltbarkeit des Saftes).

Aus 50 Kilogramm Obst könnt ihr in etwa 30 Liter reinen Saft gewinnen.

Wenn ihr bereits über Kartons als Verpackungsmaterial verfügt, könnt ihr diese gerne mitbringen. 

Wir bemühen uns, jeden Termin ohne Verzögerung einzuhalten. Plant aber bitte auch eventuelle Wartezeiten ein.

Wichtige Information zur Corona-Pandemie:

  1. Das Mosthaus darf in diesem Jahr nur von Helfern des Obst- und Gartenbauvereins betreten werden. 
  2. Bitte einem Mindestabstand von 1,50 m bei der Anlieferung des Obstes und Abtransportes des fertigen Saftes einhalten und einen Mund-/Naseschutz tragen.
  3. Händedesinfektion halten wir für euch bereit.

Wir bitten die o.g. Regeln und die Anweisungen unserer Helfer vor Ort zu beachten. 

Unsere Presstermine:

 

Unser erster Presstermin ist der 05.09.2020. Informationen zu weiteren Terminen erhaltet ihr  bei Sylvia Petermeier, Telefon 08637 / 98 56 16.

So findet ihr unser Mosthaus

 

Kirchweg 2 (gegenüber der Pfarrkirche)

84494 Niederbergkirchen

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Bilder unseres Mosthauses